GANZ SCHÖN SCHÖN

Ein Stück Durhamer Alm für Daheim.
Natürliches vom Alpinen Steinschaf.

Unser ganzer Stolz sind unsere Alpinen Steinschafe, die sich auf der Alm frei und ungestört bewegen können. Die Wolle verarbeiten wir schonend zu hochwertigen Produkten, die Teppiche werden liebevoll in Handarbeit gewebt, die Schaffelle
gibt es in allen naturbelassenen Farben. Wir bieten Ihnen unsere Produkte auch in individuellen Größen an – zugeschnitten auf Ihre
Bedürfnisse. Sprechen Sie mit uns!

Durhamer Alm
Filzpantoffeln

Gefilzte Wolle, mit Edelweiss-Applikation, Sohle gummiert

• 35/36; 37/38; 39/40; 41/42; 43/44

> ZUM BESTELLFORMULAR
Wollteppiche

Handgewebt, grau-meliert, aus biologisch gewaschener Wolle

• 70 x 140 cm; 3,3 kg
• 80 x 160 cm; 4,3 kg
• 100 x 200 cm; 6,7 kg
• Sondergrößen bis 15 qm möglich

> ZUM BESTELLFORMULAR
Durhamer Alm
Durhamer Alm
Sitzbankauflagen

Handgewebt, grau-meliert, aus biologisch gewaschener Wolle

• 40 x 80 cm; 1,6 kg
• 40 x 120 cm; 2,4 kg

> ZUM BESTELLFORMULAR
Schaffelle

In allen natürlich vorkommenden Farben
des alpinen Steinschafs, schonend gegerbt

• Langhaarfell
• Kurzhaarfell (auf 3 cm geschoren)

> ZUM BESTELLFORMULAR
Durhamer Alm
Durhamer Alm
Sitzkissen

Gefilzte Wolle, geflochten, antrazith, aus biologisch gewaschener Wolle

• 30 x 30 cm
• 40 x 40 cm

> ZUM BESTELLFORMULAR
Unsere Lieblinge

Das Alpine Steinschaf.

Das Alpine Steinschaf ist ein anpassungsfähiges, widerstandsfähiges und robustes Tier. Sie ist die ursprüngliche Schafrasse der Ostalpen mit der die Bauern lange ihren Fleisch- und Wollbedarf deckten. Sie ist einerseits einer der ältesten Schafrassen dieser Region, andererseits leider auch eine der am stärksten gefährdeten Rassen Deutschlands. Mit ihren kleinen Klauen sorgen sie dafür, dass die Hänge durch ihren kurzen Tritt gut befestigt werden und die traditionelle Almlandschaft erhalten bleibt. Die Durhamer Alm wird mit einer Muttertierherde von rund 50 Alpinen Steinschafen bewirtschaftet. Die Schaf-Damen gelten als sehr gute Mütter und kümmern sich liebevoll um ihre meist zwei bis vier Lämmer. Diese werden zwischen April und Mai auf der Almwiese geboren, bekommen neben der Muttermilch nur frisches Gras von den Almweiden und Quellwasser.

Die Wolle des Alpinen Steinschafs ist oftmals grau, aber es gibt auch braune, helle, schwarze und gefleckte Tiere. Zweimal im Jahr
werden die Schafe geschoren. Aus der biologisch gewaschenen Wolle werden Teppiche, Sitzkissen und Pantoffeln hergestellt. Die Felle werden von einem erfahrenen Gerber aus dem nahen Tirol überwiegend mit natürlichen Stoffe gegerbt.

Bestellformular

Filzpantoffeln

Filz-Sitzkissen geflochten

Schafwoll-Sitzauflage handgewebt

Schafwoll-Teppiche handgewebt

Schaffell

Lieferadresse


Durhamer Alm